Immer wieder. Krieg und seine Folgen

ASF-Jahrestagung und Mitgliederversammlung

Der Angriffskrieg gegen die Ukraine, die Terrorangriffe gegen Israel, ein weiterer Gaza-Krieg – und viele weitere gewaltsame Konflikte weltweit. Welche Folgen haben diese Kriege? Wie verstehen wir die Konflikte, was haben sie mit unserer Geschichte und Gegenwart zu tun und wie verhalten wir uns konkret in Fragen von Krieg und Frieden?

Die ASF-Jahrestagung findet in der Emmaus-Kirche, Lausitzer Pl. 8 A, 10997 Berlin statt.

Zur Eröffnung am Freitagabend spricht die Zeitzeugin Rozette Kats, jüdische Überlebende des Holocaust. Sie stellt mit Lutz van Dijk, Autor und Pädagoge, ihr gemeinsames Kinderbuch „Damals hieß ich Rita: Die Geschichte von Rozette Kats“ vor.

Am Samstag begrüßen wir vormittags zur Podiumsdiskussion „Nie wieder? Debatten über die Kriege in der Ukraine und in Israel“ Ofer Waldman, israelischer Autor und Musiker, Constantin Ganß, ehemaliger ASF-Israel-Freiwilliger und ehemaliger Vorsitzender des Jungen Forums der Deutsch-Israelischen Gesellschaft sowie Dmitrij Kapitelman, deutsch-ukrainischer Schriftsteller und Journalist, und Sina Gasde, ehemalige ASF-Russland-Freiwillige, engagiert beim Berlin-Odessa-Express. Moderiert wird die Diskussion von Erica Zingher, Journalistin.

In Workshops kann sich samstagnachmittags vertieft verschiedenen Themenschwerpunkten gewidmet werden: Unter anderem: Möglichkeiten und Grenzen des Völkerrechts, „Frieden schaffen, mit oder ohne Waffen?“, Sexualisierte Gewalt in Kriegen, Fake News und Bilder von Kriegen in sozialen Medien, Flucht und Trauma, Erstarken der extremen Rechten in Europa, sowie ein Stadtspaziergang zu Flucht-Exil-Verfolgung in der Hardenbergstraße.

Ende März wird das Programm an dierser Stelle veröffentlicht, mit der Möglichkeit sich direkt hier auf der ASF-Webseite anzumelden. Die ASF-Mitgliederversammlung findet am Sonntag, 26. Mai 2023, am selben Ort statt.

AFS-Blog

Bündnis #HandInHand: gemeinsam gegen Rechts!

zum Blogbeitrag

Gedenken an queere NS-Verfolgte im Bundestag – mit vielen Weggefährten von ASF

zum Blogbeitrag

Statt Vorschlägen über die Köpfe der Leidtragenden hinweg – jetzt ist unsere Unterstützung gefragt

zum Blogbeitrag

Mut, Verzweiflung und Zusammenhalt in Odesa

zum Blogbeitrag

Wie Antisemitismus entgegentreten?

zum Blogbeitrag

60 Jahre ASF in Belgien

zum Blogbeitrag

Viele Gespräche und Begegnungen in Nürnberg

zum Blogbeitrag